Startseite
    [alltag]
    [euphorie]
    [sad]
    [music]
    [wafa]
    [festivals]
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    pinkdoggy
    - mehr Freunde




http://myblog.de/semmli

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  [meine seite]
  [alter blog]
  [katja]
  [inka]
  [schlaaand]
  [mein MYspace]
 
jesses...

....endlich geht der blog wieder und überhaupt...eeendlich schreib ich mal wieder was?!

...aber was schreib ich denn? mir fällt grad nix weiter konfuses ein, außer das ich auch immer noch stolz auf mich und die eva bin das wir letzten freitag soooo spontan waren. in d rofa war es sicher besser als auf der swr3 dancenight, davon bin ich überzeugt...außerdem war es sicherlich abenteuerlicher durch stuttgart zum mulle zu kutschieren...dummerweise konnte ich mich der einzigen parklücke die es in der nähe von mulles wohnung gab nicht ausreichend widmen...beim einparkmanöver kam auf einmal ne straßenbahn von hinten angerauscht...dumm das die schienen auf der straße liegen und ich drauf stand^^dann in der rofa, bzw. davor: ewig lange schlange, schlimmer wie beim aldi am samstag morgen...himmel^^dafür drinnen dann tolle musik und interessante leute...konnte man viel beobachten...

ach ja...auch sonst läuft grad alles...

lied des tages: blink 182 "all the small things" (lief vorher im auto...immer noch die alte fetenhits-cd im auto *g*)
17.10.06 11:09


hä?

 ...was soll uns dieses bild bitte sagen? eigentlich gar nix...außer vielleicht das ich beim friseur war und man es es net wirklich erkennt...weil ich die haare die letzte zeit eh zu nem zopf gebunden hatte...oder das ich einige leuten gern nen vogel zeigen würde und es oft in gedanken tu...oder das asymmetrische v-ausschnitte komisch aussehen weil sie eben asymmetrisch sind...oder das man auf diesem photo zum glück nicht erkennt das meine schwarze farbe wieder um einige cm rausgewachsen ist und es mal wieder an der zeit wäre neue farbe aufzulegen..aber wann denn nur? keine zeit...arbeiten, AG´s, etc...ach ja und schlafen, wenns geht.

Ach ja:  I WANT WAFA^^

Lied des tages: the used " a box full of sharp objects"

24.10.06 12:53


MÄRCHEN (...wenns nur eins wäre...)

...es war einmal ein ehepaar das sich auf den weg machte den sohn des mannes übers woe bei dessen mutter abzuholen...

"...jetzt weiß ich warum die straße zwischen vöhringen und "erlaheim" so benebelt war...sollte wohl n zeichen sein das in erlaheim ein absolut rachsüchtiges weib (auch frau C. genannt) hockte und nur auf ihr opfer wartete...in dem fall eine asoziale jenny^^ja genau...ich bin asozial...mit mir gibt man sich net ab....toll...juhu....ENDLICH RUHE!

[ @bolla: wir bräuchten dann mal wieder ein beratungsgespräch oder so...jesses...(aber jetzt net wegen ner ehekrise oder so...ich denke du weißt was gemeint ist....) ]

...ich dacht des hätte mal ein ende....*peng* falsch gedacht...wie konnte ich nur auf den gedanken kommen das sich in der hinsicht JE was ändert...und vor allem das ich mal nemme so assi daherkomm^^

warum entscheiden deutsche richter/innen und jugendämter NIE für das WIRKLICHE kindeswohl???? warum merken die nicht wenn eine mutter ihr kind kaputt macht?? gut sie steckt es net in die die tiefkühltruhe (davon gehe ich mal aus....) aber das seelische leid ist bald nichtmehr mit anzusehen...aber da haben die ämter ja scheuklappen...es muß erst was passieren....prost mahlzeit!"

...und wenn sie nicht gestorben sind....blablabla...

MÜTTER haben alle rechte der welt..........NUR SIE SIND AUCH NICHT GENERELL DIE GUTEN....

 

 

27.10.06 19:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung